Archive for April 2012


Perfecto

April 30th, 2012 — 3:10am

Eine schwarze Lederjacke steht schon ewig auf meiner Wunschliste. Das wird auch so bleiben, denn wie sooft ist das Beste gerade gut genug für Mrs Peng. Heißt: Mir gefällt keine Jacke unter 800 Euro. Top of the Pops ist Balenciaga. Acne legt den Bestseller “Rita” jede Saison neu auf. Ein schmaler und femininer Schnitt ist wichtig, ferner nicht zu viel Biker-Gedöns wie Schnallen oder Gurte. Ich will ja nicht wie Helga Katschinski auf dem Weg zum Pützborner Biker-Treff aussehen. Einfach eine Perfecto aus dem Secondhand-Laden nehmen oder gleich zum Original von Schott greifen? Bei Größe 40 schwierig. Caroline Blomst hat “Nova”, eine wirklich schöne Jacke aus Lammleder von Rika ergattert. Der Preis? Schockierend!

(Foto: Carolines Mode)

1 comment » | Alexa's, Designer, Peng! Peng! Peng!, Trends

Gone surfing

April 27th, 2012 — 4:37am

Herr Peng lässt mich zwei Wochen alleine, um mit vier Freunden die französische Atlantikküste rauf und runter zu gurken. Frauen sind unerwünscht.

(Foto: Nialaya.com)

Comment » | Alexa's, Blah Blah, Surfing

Hot Stepper

April 26th, 2012 — 6:37pm

Der “Sold out”-Hype um die Klamotten von Isabel Marant geht einigen bereits auf den Senkel. Meine frühere Kollegin Maxi findet, dass die aktuellen Nummern-Shirts wie Schlafanzüge von Ernstings Family aussehen. Haha, da musste ich sehr lachen. Und diese selbstgestrickten Flickenpullover für 1.000 Euro? Naja. Angesichts von diesem gesteppten Mantel (das Modell heißt “Colby”) frage ich mich, ob Isabel Marant jetzt auch Pferdedecken macht? Anzogen sieht das Teil toll aus. Also: Ich bin und bleibe Marant-Fan.

(Fotos: La Garconne)

Comment » | Alexa's, Designer, Trends

Auf die 12

April 25th, 2012 — 5:30pm

Kinders, ich sach’s euch: Diesen Sommer löst die gute alte Baseball-Kappe den Hippie-Strohhut ab. Ich wette, dass dieses Modell auch von New Era stammt.

(Foto: Stockholm Streetstyle)

Comment » | Alexa's, Blah Blah, Trends

Hot Pants

April 23rd, 2012 — 6:10pm

Das australische Label Sass & Bide habe ich wie White Suede bei einem Bali-Urlaub entdeckt und bin seitdem Fan von den unkonventionellen Entwürfen, so wie dieser Shorts. Früher boten die Designerinnen Sarah-Jane Clarke und Heidi Middleton kurze Kleider mit Leder-Geschirr an, die frivol und cool zugleich wirkten. Der Stil von Sass & Bide ist schwer zu beschreiben. Tribalmuster spielen auf jeden Fall eine große Rolle, außerdem trägt jedes Kleidungsstück einen eigenwilligen Namen, zum Beispiel “Exit to Freedom” oder “Too Outspoken”.

(Foto: Tuula)

Comment » | Alexa's, Blah Blah, Designer, Trends

Anchorwoman

April 23rd, 2012 — 4:55am

Ok ok ok ok, ich weiß, ich weiß. Ich werde mit der SC Bag alt. Verstanden. Aber ich habe eine heimliche Affäre mit Balenciaga. Meine schwarze City Bag habe ich so lange getragen, bis sich die Ecken aufgelöst haben. Trotzdem werden ich sie niemals aufgeben. Nebenbei habe ich nachts von einem Intermezzo mit der Giant Bag fantasiert. Und jetzt: DAS – eine dunkelblaue Tasche mit einem roten Anker aus lackiertem Holz. Ich habe eine Schwäche für nautische Symbole (s. MCM Tasche) und Seemannsknoten, was daran liegt, dass mein Vater als junger Mann auf der Gorch Fock segelte. Bis heute trage ich seinen Marine-Gürtel mit Messingschnalle.

Comment » | Alexa's, Blah Blah, Trends

Act & blog

April 20th, 2012 — 6:26pm

“Häh, die kenne ich doch?!” Die Britin Ashley Madekwe spielt in der amerikanischen TV-Serie “Revenge” (super, mein Tipp – es geht um die High Society auf Long Island, die sich gegenseitig fertig macht) die stets aus dem Ei gepellte Party-Plannerin Ashley Davenport. Und siehe da: Ashley ist Schauspielerin/Mode-Bloggerin. Interessant. Früher waren Schauspieler/Yoga-Lehrer/Dog Walker/Kellner – jetzt also Mode-Blogger. Mit dem Aufwand, den  Ashley Madekwe für ihren Blog betreibt, ist das als Nebenjob auf jeden Fall ernst zunehmen. Vielleicht wäre eine Mode-Blog auch eine neue Perspektive für Lindsay Lohan? Dann müsste sie keine Werbung mehr für Philipp “Ichkopiereeinfachalles” Plein machen.
(Fotos: Ashley Madekwe/Ring My Bell)

Comment » | Alexa's, Blah Blah, Coole Girls

Fozzy Bear

April 20th, 2012 — 5:55pm

Es ist noch nicht mal richtig Frühling, da mache ich mir schon wieder Gedanken über einen Mantel. Der Bereich ist in meinem Kleiderschrank noch ausbaufähig. In der “Übergangszeit” weiß ich nie, was ich anziehen soll. Beim Fahrradfahren pfeift der Wind, an der nächste Ecke bricht man in Schweiß aus. Poppy Delevigne und Alexa Chung zeigen sich beide in einem Fussel-Mantel. Der von Fräulein Chung stammt von Mulberry. Einen leichten Wollmantel habe ich bislang nicht in Betracht gezogen, aber bestimmt wärmt der flauschige Stoff und lässt gleichzeitig die Luft zirkulieren.

(Fotos: Vanessa Jackman, Alexa Chung ID’ed)

Comment » | Alexa's, Blah Blah, Trends

Happy Birthday

April 19th, 2012 — 6:01pm

Auf die Schuhe mit der roten Sohle können sich alle einigen: Kate Moss trägt Louboutins ebenso wie Elin Kling oder Kim Kardashian. Jetzt feiert Christian Louboutin das 20-jährige Firmenjubiläum. Zu diesem Anlaß wurde eine “20th Anniversary” Capsule Collection lanciert (leider grauenhaft, sorry). Meine Lieblingsmodelle bleiben die Klassiker “Pigalle” (s. oben) und “Helmut”. Ich mutmaße, dass dieses Schuhmodell mit dem großen Zehen-Dekollete nach Helmut Newton benannt ist. Der Fotograf hatte ja bekanntlichen einen Fetisch für nackte Weiber in High Heels, man denke nur an seine “Big Nudes”-Serie.

(Fotos: Christian Louboutin)

Comment » | Alexa's, Blah Blah, Designer

Diane ♥ Lacoste

April 18th, 2012 — 4:39am

Oh, Lacoste. Noch so eine Mode bzw. Label, dass ich durch meinen großen Bruder kennengelernt habe. “Lakotze” sagten früher in der Schule immer alle, die cool sein wollten. Aber die französische Marke will weg von dem alten Gedöns. Der Designer Felipe Oliveira Baptista entwirft elegante Sportswear, die neue Kampagne hat Craig McDean fotografiert. Zu der neuen Markenpositionierung passt die Lacoste LIVE! Party am Rande des diesjährigen Coachella Festivals. Diane Kruger schaute vorbei und trug zu diesem Anlaß ein chices Multicolour-Polokleid aus der aktuellen Sommerkollektion. Ihr Accessoire war wie immer Joshua Jackson. Und sie mag Armbänder! Ich bin derweil schwer von der “Cathy Bag” von Lacoste angetan.

(Fotos: Lacoste/Facebook)

1 comment » | Alexa's, Designer, Trends

Back to top