Archive for November 2012


Alexa Peng x Journelles

November 26th, 2012 — 4:21am

journelles_launchparty31-980x660
Gestern war es soweit: Die Journelles Launchparty im Picknick stand an. Jessica Weiß hat die beste Fête des Jahres organisiert – am Eingang gab es eine Fotobox, Cannibal Koffer spielten live und auf dem Hiphop-Floor lief Destiny’s Child. Es gab ein Beauty-Glücksrad, Goodie-Bags und Sekt für den Kreislauf. Der Laden platze aus den Nähten und bevor ich alle verloren habe, habe ich mit meinen Kolleginnen Jessie, Julia, Kerstin von Hayashi und Hanna aka Foxy Cheeks gefeiert. Danke Girls, es macht großen Spaß mit euch und mir gefällt, dass wir uns alle supporten anstatt zu haten. Außerdem mit dabei waren Fabian Hart (hier sein Party-Bericht; Lieblingszitat: “Wer Konfetti will, muss erstma lochen”), Sandra Semburg, Marlene Sörensen, Melanie Hello Petersen und die Girls vom Glitzerklub. Mein Make-up und den Glamour-Schwofi hat der so reizende Philipp Koch Verheyen gebastelt. Ein paar Tage zuvor hat er beim Bambi in Düsseldorf Salma Hayek und Celine Dion die Nase gepudert. Das dunkelblaue Kleid ist ein Schnapp von Kaviar Gauche Vintage. Dazu trug ich das Thorne Bracelet, 5x die Wurfprämie Armreifen in Gold und Roségold, die Freja Ohrklammer und Fides Ohrringe mit Kreuz von vonhey. Ach, ich wünschte es gäbe öfters solche Anläße. Mehr Fotos auf Instagram (@vonhey_berlin; lajessie; journelles, #journellesparty). Und hier geht’s zum Journelles Partybericht von Jessie!

1 comment » | Alexa's, Jede Art Gefunkel, Peng! Peng! Peng!

Blaue Stunde

November 22nd, 2012 — 7:49pm

Kobaltblau ist eine spitzen Farbe, oder? Von vonhey gibt es das passende Armband. Nina mit Stern, benannt nach meiner kleinen Schwester.

(Foto via La Modella Mafia, vonhey)

Comment » | Alexa's, Jede Art Gefunkel, Peng! Peng! Peng!, Streetstyle, Trends

Scarlett Utzmann Huynh

November 22nd, 2012 — 5:30am

Für mich das schönste Foto der Ausstellung “The Little Black Jacket” in Berlin (23.11. bis 14.12.2012 – ein Must See!): Scarlett Utzmann Huynh, die kleine Tochter von Melanie Huynh. Die Party war toll, alle waren da und ich war selten auf einer Party von so vielen teuren Handtaschen umzingelt. Berichte gibt es bei Journelles oder Fabian Hart. Karl Lagerfeld habe ich aus der Ferne gesehen, dass Carine Roitfeld und Laetitia Casta da waren und angeblich Chromatics (s. Drive mit Ryan Gosling) gespielt haben, habe ich nicht mitbekommen. Champagner…

(Foto: Karl Lagerfeld/Chanel)

Comment » | Alexa's, Peng! Peng! Peng!, Trends

Look des Tages

November 19th, 2012 — 6:43pm

Morgen eröffnet Karl Lagerfeld die Ausstellung “The Little Black Jacket” in Berlin, die vom 23.11. bis 14.12.12 im U3 Bahnhof und Tunnel Station macht. Mein Look des Tages ist deshalb heute die ohnehin von mir geschätze Caroline de Maigret (diese Haare!).

(Foto via La Modella Mafia)

Comment » | Alexa's, Designer

Noe vs. Sloe

November 13th, 2012 — 6:18pm


Alexa Peng ist ja keine Outfit-Bloggerin, aber für Journelles wurde ich schon ein paar Mal vor die Kamera gebeten. Daran muss ich mich noch gewöhnen, wobei ich von Jessies und Sandras Fotos immer begeistert bin. Neu auf Journelles: der Matchsack-Trend. Ich durfte mir je eine Tasche von Louis Vuitton und dem Berliner Newcomer-Label Sloe ausleihen und genauer untersuchen. Anschließend habe ich die Accessoires brav zurück geben. Was bleibt? Die Erinnerung und diese schönen Fotos!

(Foto: Jessica Weiß/Journelles.de)

Comment » | Alexa's, Designer, Trends

Shearling

November 13th, 2012 — 6:08pm

Steht schon lange ganz oben auf meiner Wunschliste: ein Lammfellmantel. Dieses Teil ist wunderschön, hach der ganze Look gefällt mir. Ein zeitloses Peng! Diese Saison gibt es von Acne und Balmain ebenfalls Bikerjacken aus Lammfell. Die sind mir aber zu bulky. So ein Mäntelchen en nature ist am besten.

(Foto via They all hate us)

Comment » | Alexa's, Look of the Day, Peng! Peng! Peng!, Trends

New Balance

November 7th, 2012 — 8:11pm

Herr Peng war früher großer New Balance Fan, obwohl das Modell 577er immer in Verruf stand der Nazi- bzw. Hooligan-Schuh schlechthin zu sein. Mittlerweile ist Herr Peng zu Adidas übergelaufen, aber wenn man ihn darauf anspricht, schwärmt er von den 989ern in Grau und findet auch die 591er von New Balance gut. Mir fallen die Schuhe oft an Japanern auf, die ich für sehr gut gekleidete Menschen halte. Sneaker in Bordeauxrot oder Tannengrün sehen zu einem ansonsten klassischen Outfit hervorragend aus. Colette hat mit New Balance übrigens gerade den “NBC Club” ins Leben gerufen. Einmal im Monat treffen sich 20 Pariser Hipster und joggen unter der Anleitung von einem Coach durch die Tuileries.

Noch mehr New Balance Streetstyles kann man sich hier anschauen!

(Foto via They all hate us)

Comment » | Alexa's, Peng! Peng! Peng!, Retail Therapy, Streetstyle, Trends

Look des Tages

November 5th, 2012 — 8:54pm

Oversized-Pullover und Midi-Rock à la Miuccia Prada (links), Zopfstrick und Ledermini (rechts): beide Looks sind eine optische 1+. Warum das +? Wegen der Sonnenbrillen mit polarisierten Gläsern à la Frogskin von Oakley. Die Dame links heißt übrigens Selin Bursalioglu und ist eine türkische Stylistin.

(Foto: Trendycrew)

Comment » | Alexa's, Look of the Day, Streetstyle, Trends

Birth Marks

November 5th, 2012 — 8:05pm


Meine neue Sucht heißt Instagram. Dieses Bikini-Foto habe ich letzte Woche aus Indien gepostet, als ich schön am Strand lag, während meine Freunde in Berlin im Regen saßen. Harhar! Ich habe erstmals einen Schwarz-Weiß-Filter angewendet, weil ich meine Muttermale, Leberflecken und Sommersprossen too much fand. Wenn ich mich nämlich in die Sonne lege, werde ich nicht braun. Nein, ich bekomme einfach nur noch mehr kleine braune Punkte auf der Haut. Jede Woche entdecke ich auf meinem Körper einen neuen Fleck, teilweise an wirklich seltsamen Stellen: auf dem linken Ringfinger, neben dem Bauchnabel, auf dem Busen, auf den Ohren, überall auf den Armen und Beinen und natürlich auch auf dem Rücken. Der komischste aller Leberflecken ist der mitten auf meiner Oberlippe. Ich bin damit nicht auf die Welt gekommen. Eines Tages war er einfach da. Es ist kein sexy Muttermal à la Cindy Crawford, sondern einfach nur ein kleiner dreckiger Punkt. Gestern habe ich mit einem Kajalstift versucht, alle meine Muttermale, Leberflecken und Sommersprossen wie bei “Malen nach Zahlen” nachzumalen. Hat funktioniert!

Comment » | Alexa's

Mette-Marit

November 4th, 2012 — 3:29am



Peng! Peng! Peng! Meine Shop-Partnerin Melanie Petersen (sieht sie nicht hübsch aus?) hat diese Woche ihren ersten Cardigan aus Merinowolle auf den Markt gebracht. Wegen dem Norwegermuster heißt das Modell “Mette-Marit“. Ich habe mir gleich ein Exemplar in XL gekrallt und werde darin jetzt das ganze Wochenende verbringen. Die Strickjacke gibt’s im Onlineshop von Petersen und bei uns im Shop auf der Brunnenstraße. Die Fotos stammen von unserer heißgeliebten Kollegin und Freundin Marlene Sørensen aka Miss Spruced. Sie war heute bei uns im Laden, wie auch meine neue Chefredakteurin Jessica Weiß von Journelles. Wir supporten uns alle gegenseitig siehe Aufkleber-Familie. Das ist für mich der wichtigste Trend überhaupt!


(Fotos: Marlene Sørensen für Petersen, Journelles)

Comment » | Alexa's, Designer, Peng! Peng! Peng!, Trends

Back to top