Auf in die Natur mit 4711 Acqua Colonia Intense Wakening Woods Of Scandinavia | #Anzeige

Auf in die Natur mit 4711 Acqua Colonia Intense Wakening Woods Of Scandinavia | #Anzeige

In meiner Brust schlagen zwei Herzen: Das Nordische liebt die skandinavische Mode, raue Landschaft und das funktionale Interior. Das Rheinische kann nicht ohne die fröhliche Lebensart, Geselligkeit und Humor.

In der Villa Peng sieht man, wie ich mein Liebe zu Skandinavien und der Natur verwirkliche. Geprägt haben mich die Urlaube als Kind in Dänemark, aber auch die eine oder andere berufliche Reise. Sogar unsere Flitterwochen führten uns nach Kopenhagen.

In meiner Wahlheimat Brandenburg spielen meine rheinischen Wurzeln eine wichtige Rolle für mich. Sie sind Teil meiner Identität und so versuche ich auch meiner Tochter etwas davon mit auf den Weg zu geben. Als gebürtige Bonnerin bin ich nicht nur mit Halve Hahn, Bläck Fööss und Kölsch aufgewachsen, sondern mit den Düften von 4711.

„Als gebürtige Bonnerin bin ich mit den Düften von 4711 aufgewachsen.“

In meinem Heimatdorf gab es eine kleine Drogerie. Die Besitzerin, Frau Bongartz, verkaufte Seifen, Haarkämme und Parfums. Nach der Schule fuhren wir bei ihr vorbei, weil sie uns Gummibärchen schenkte. Dann erzählte uns Frau Bongartz diese Geschichte: Ein Kartäusermönch erfand vor vielen hundert Jahren aus Zitrusölen, Kräutern und Lavendel ein Heilwasser, das Körper und Geist erfrischte. Das Rezept schenkte er dem Kölner Kaufmann Wilhelm Mülhes, der auf dieser Grundlage das berühmte „Echt Kölnisch Wasser“ schuf. Für mich klang diese Geschichte wie ein Märchen und ich habe sie nie vergessen.

Neu: 4711 Acqua Colonia Intense Wakening Woods Of Scandinavia

Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich von den neuen Cologne-Kreationen 4711 Acqua Colonia Intense erfuhr. Die Idee dahinter: Intensive Dufterlebnisse zu schaffen, indem man versucht, vier ganz bestimmte Sehnsuchtsorte olfaktorisch einzufangen. Dazu zählen die blühenden Wiesenlandschaften Irlands, die kristallklare Luft des Himalayas, die wunderschönen Strände von Sansibar und – mein Favorit – die unberührten Wälder Skandinaviens.

Kreiert wurde 4711 Acqua Colonia Intense Wakening Woods Of Scandinavia von Geza Schön, dessen Arbeit ich seit meiner Zeit in Berlin aufmerksam verfolge. Der Parfümeur gilt als Rebell der Szene und ließ sich bei diesem Projekt von dem Duft nordischer Tannenwälder am Morgen inspirieren.

Dabei muss ich ehrlich sagen, dass ich, seitdem ich Mutter bin, unheimlich empfindlich mit Düften bin. Aber 4711 Acqua Colonia Intense Wakening Woods Of Scandinavia hat mich überrascht. Es ist balsamisch, holzig und zugleich frisch wie eine Brise am Meer. Dafür sorgen die flüssigen Extrakte aus Tannennadeln und -zweigen.

Das „Fir Absolute“ wird in der Aromatherapie eingesetzt und sorgt für einen unaufdringlichen Wohlgeruch, der wegen seiner belebenden Wirkung nicht nur in meinem Badezimmer, sondern mittlerweile auch auf meinem Schreibtisch steht. Er betont meinen Körpergeruch, statt ihn zu übertünchen.

Außerdem gefällt mir der Flakon, da er schön nostalgisch und aufgrund seiner Farbigkeit ebenso modern und feminin wirkt. Kurzum: 4711 Acqua Colonia Intense Wakening Woods Of Scandinavia unterstreicht meine Persönlichkeit als Design-Fan, Ex-Berlinerin und als Mutter, die mit ihrem Kind viel in Wald und Flur unterwegs ist – gleichzeitig erinnert es mich an meine Identität als Rheinländerin. Es ist ein Duft, der alle meine Facetten als Frau widerspiegelt und mir deshalb etwas bedeutet.

* [Bezahlte Partnerschaft mit 4711]

Folge: