Chanel Vintage Taschen kaufen – das sind die besten Onlineshops!

Chanel Vintage Taschen kaufen – das sind die besten Onlineshops!

Dieses Jahr werde ich 40 Jahre alt. Ein Meilenstein, nicht nur in Sachen Augenfalten und Karrierecheck, sondern Zeit für ein modisches Fazit. Habe ich meinen Stil gefunden? Wenn ja, wie sieht er aus und welches Teil würde ihn unterstreichen? Heutzutage scheint es normal mit Mitte 20 bereits all die schönen Besitztümer im Schrank zu haben, die früher zu besonderen Anlässen verschenkt oder vererbt wurden. Man denke an die Stereoanlage zur Konfirmation, die Uhr zum Abitur, den Diamant zur Verlobung bzw. Hochzeit, das goldene Armband (“Wurfprämie”) für das erste Kind oder den Porsche zur Midlifecrisis zum 40. Geburtstag.

Ich wünsche mir keinen Sportwagen, “nur” eine Chanel Tasche, genauer gesagt eine Chanel Double Flap Bag aus Tweed oder Canvas, und stelle mir in meinen wildesten Träumen vor, dass ich in die Boutique im KaDeWe betrete und mir zur großen Überraschung der Verkäuferinnen ohne Rücksicht auf den Kontostand das Accessoire meines Herzens aussuchen darf.

Dieses Szenario wird selbstverständlich ein Traum bleiben (vielleicht wird es ja zum 80. was). Dafür findet man online jede Menge Chanel Vintage Taschen. Man sieht: Die Dinger verlieren, wenn man sie pflegt, kaum an Wert.

Diese Adressen surfe ich an, wenn ich träumen will schön und reich zu sein:

LXR & Co

In der Galeria Kaufhof am Alexanderplatz hat dieser amerikanische Onlineshop einen eigenen Stand. Hier habe ich sogar schon eine Chanel Boy Bag gesehen. Im Kaufhof am Alex!!! Die Ware aus dem Onlineshop wird auch nach Europa verschickt. Aber Achtung, dabei fallen Zollgebühren an.

Luxussachen

Große Auswahl, vor allem an klassischen Taschen in Schwarz-Gold mit großem CC-Logo. Außerdem lohnt es sich immer ein Blick auf andere Labels wie Céline oder Chloé zu werfen.

Vestiaire Collective

Hier findet man inzwischen jedes Designer-Label. Die Chanel-Auswahl ist groß, auch von europäischen Händlern. Vorteil im Gegensatz zu vielen anderen Onlineshops: Man kann einen Preisvorschlag machen bzw. es zumindest versuchen den Preis zu drücken. Vor allem dieser Händler aus U.K. hat eine Super-Auswahl.

(Fotocredits: Luxussachen, Xupes/Vestiaire Collective)

* Dieser Post enthält werbliche Inhalte aufgrund von Markennennung und Verlinkung. Werbliche Inhalte sind für das Gesetz alle Inhalte, die einen Markennamen enthalten. Links- und Markennennung erfolgen auf diesem Blog entsprechend der redaktionellen Themenauswahl oder werden aufgrund persönlicher Empfehlung genannt. Links, Empfehlungen und Produktempfehlungen sind ein kostenloser Service der Redaktion.

Folge: