Type and press Enter.

Gingerlily

Immer, wenn ich den Namen “Baum & Pferdgarten” höre, muss ich an malerische Landschaften in Skandinavien denken, durch die, ganz in Weiß gekleidet, blonde Jungfrauen mit Blumenkränzen auf dem Kopf über Wald und Wiesen streifen.

Ähnlich wie Ditte Reffstrup von Ganni gelingt es den beiden Designerin Rikke Baumgarten und Helle Hestehave einen Look zu kreieren, der zeitlos, aber niemals langweilig ist. Allein diese “Es-ist-Sommer-und-ich-backe-jetzt-Kirschkuchen”-Kleider!

Baum & Pferdgarten H/W 2016 (Foto: Baum & Pferdgarten)

Mein Glück, dass ich zufällig noch meine Größe von diesem Maxi-Schätzchen in Weiß aus der Herbst/Winter Kollektion 2016 ergattern konnte. Das Modell heißt “Alis”, der Print nennt sich “Gingerlily”, was übersetzt Weißer Ingwer oder Schmetterlingslilie bedeutet.

In diesem Fall handelt es sich um einen zarten, floralen Print in Bronze (man könnte auch Ingwerschale sagen), der super zu dem zarten Rosé-Beige des Kleides passt.

Zum Preis kann ich nur sagen “Donnerwetter”, aber das Kleid ist wirklich schön gearbeitet und das Material samt Unterkleid trägt sich super. Ich weiß auch schon, zu welchem Anlaß ich es anziehen werde!

Kleid: Baum & Pferdgarten

(Fotos: Baum & Pferdgarten/Instagram, Zalando)