Type and press Enter.

Hey Honey

Ich mache seit sechs Jahren Yoga, vielleicht auch schon seit sieben. Angefangen habe ich bei Patricia Thielemann und Spirit Yoga, inzwischen turne ich zu Hause mit Yogaeasy. Am liebsten mag ich Vinyasa Flow und Jivamukti.

Eines meiner Lieblingsvideo ist “Yoga statt Espresso – Yoga für den Morgen” mit Valentin Alex. Er hat mir die Augen geöffnet, was Yoga und jede andere Sportart, vor allem aber auch Surfen betrifft. Je mehr man übt, desto mehr stellt sich der Körper auf die Bewegung ein. Irgendwann speichern die Muskeln die Abläufe, man denkt nicht mehr über den Sonnengruß nach und weder Adho Mukha Svanasana oder Vasisthasana fallen schwer. Früher dachte ich, meine Arme platzen, so anstrengend war das.

Was mich beim Yoga allerdings immer richtig nervt: eine rutschende Hose, T-Shirt oder Matte. Mein Favorit ist von Nike und hält fest auf dem Boden. Das Yoga Roundie von Hey Honey käme für meine morgendliche Routine wohl kaum infrage, aber inzwischen mache ich sogar gerne die Meditationsvideos mit. Nach 10 Minuten fühle ich mich wie “angeknipst”.

Das runde Handtuch ist aus weichem Baumwollfrottee gefertigt und mit Quasten am Rand verziert. Das geometrische schwarz-weiße Muster erinnert an ein Mandala und wird von Hand im Siebdruckverfahren gedruckt. Auch ein schönes Accessoire für ein Picknick im Park oder für einen Tag am Meer.

Entdeckt bei Anita Hass.