Mani

Mani

Die Mani ist ein Landstrich im Süden der griechischen Halbinsel Peloponnes – genauer gesagt der “Mittelfinger” und nach Tarifa in Spanien der südlichste Punkt Europas.

Die Landschaft ist atemberaubend schön… und so grün! Jeden Tag Regen im August – das gab es noch nie. Die Olivenbäume und Zypressen freuen sich. Im Hintergrund sieht man das Taygetos-Gebirge.

Folge: