Deliciously Ella

Jetzt auf @journelles: Mein Interview mit @deliciouslyella, wie man glücklich is(s)t! #journelles #deliciouslyella #vegan #thestoreberlin

Für Journelles durfte ich letzte Woche die britische Foodbloggerin und Kochbuchautorin Ella Woodward alias Deliciously Ella treffen. Das Interview könnt ihr hier lesen.

Das Kochbuch “Deliciously Ella: Genial gesundes Essen für ein glückliches Leben” liegt seitdem auf meinem Nachttisch und ich schmökere jeden Abend darin. Seit zwei Monaten versuche ich mich aus gesundheitlichen Gründen ebenfalls mehr oder weniger vegan zu ernähren. Der Verzicht auf Kuhmilch und Käse klappt gut, Eier esse ich viel seltener – und wenn dann sowieso nur die von Floris Mutter – und Fisch nur noch manchmal. Swaggetarier!

Ella hat mir die Augen geöffnet, was Tofu anbelangt: Das Sojaeiweiß ist zwar vegan, aber trotzdem ein Industrieprodukt. Also nüscht mit “Clean Eating”, lieber nur Gemüse essen.

Das Foto ist übrigens im The Store entstanden.

Folge: