Frühlingsblumen und jede Menge Interior-Inspiration von Liberty London | Anzeige, enthält Affiliate Links

Frühlingsblumen und jede Menge Interior-Inspiration von Liberty London | Anzeige, enthält Affiliate Links

Bei unserem Trip nach London war klar, dass ich unbedingt eine Adresse besuchen muss: Liberty in der Regent Street. Und zwar nicht nur, um mir bei Maria Tash ein zweites Helix-Piercing stechen zu lassen, sondern um ausgiebig in der Blumen-, Stoff- und Interior-Abteilung zu schweifen und mir bei Labels wie House of Hackney, Lily and Lionel oder Les Ottomans jede Menge Input für die Villa Peng zu holen.

Die Markenauswahl ist einzigartig, vor allem findet man hier viele britische Designer oder aufstrebende Labels z.B. Rixo, Paloma Wool oder Nanushka. Allein schon die Blumen vor der Tür sind für mich der schönste Frühlingsgruß. Tulpen, Rosen, Eukalyptus, Mimosen oder Hortensien: In meiner neuen Heimat Wusterwitz kann ich von so einer Auswahl nur träumen.

Und drinnen? Alter Gestalter, ich wäre fast nicht mehr aus dem Tudor-Gebäude gekommen, weil mich das Angebot so begeistert hat. Vor allem die Teppichabteilung sind ein Besuch wert. Man darf in diesem Raum leider keine Fotos machen, aber wer sich so wie ich für Perserteppiche von 1880 oder seidene Überwürfe aus Aleppo begeistern kann, der MUSS da rein und gucken, gucken, gucken!

Schade, bzw. gut, dass wir nur mit Handgepäck geflogen sind, sonst wäre die ein oder andere Nackenrolle, Tasse oder Notebook noch in meinem Koffer gelandet. Aus dem gelben oder rosafarbenen „Midnight Mischief Tana Lawn Cotton“-Stoff will ich unbedingt neue Vorhänge für das Zimmer von Baby Peng machen. Fazit: Liberty ist und bleibt für mich einer der besten Läden der Welt. Man kommt raus und hat 1.000 Ideen!

Ein paar meiner Shopping-Highlights seht ihr hier:

[Werbung, da Verlinkung]

Folge:
Teilen:
, , , , , , , , , ,
* Dieser Post enthält werbliche Inhalte aufgrund von Markennennung und Verlinkung. Werbliche Inhalte sind für das Gesetz alle Inhalte, die einen Markennamen enthalten. Links- und Markennennung erfolgen auf diesem Blog entsprechend der redaktionellen Themenauswahl oder werden aufgrund persönlicher Empfehlung genannt. Links, Empfehlungen und Produktempfehlungen sind ein kostenloser Service der Redaktion.