Luxury Ethical Fashion: Zazi Vintage

Luxury Ethical Fashion: Zazi Vintage

Ich oute mich hiermit als riesengroßer Heike-Makatsch-Fan – oder habe ich das bereits getan? Ich hab’ Still-Demenz! Egal, denn ich fand sie sowohl als Viva-Moderatorin, Margarete Steiff als auch Tatort-Kommissarin Ellen Berlinger super. Auf dem roten Teppich ist sie eine der wenigen deutschen Schauspielerinnen, die WIRKLICH geschmackvoll angezogen ist, zuletzt wieder bei den Filmfestspielen in Cannes.

Eigentlich trägt Heike Makatsch bei solchen Anlässen immer ihre Lieblingslabels Lala Berlin oder Kaviar Gauche, dieses Mal aber wurde sie in einem hellblauen Kleid von Zazi Vintage gesichtet. Zazi wer? Das Label habe ich sofort gegoogelt und dachte ich spinne, weil es aus Berlin kommt, ich es nicht kannte und mehr als begeistert von dem Look und der Story bin.

Ein Beitrag geteilt von Pragpr (@pragpr) am

Dahinter steht das holländische Ex-Model Jeanne “Zizi” Margot de Kroon, die ihre Karriere zugunsten einer eignen Eco-Fashion-Linie an den Nagel hing und seitdem selbst komplett auf Fast Fashion von großen Ketten verzichtet. Stattdessen konzentriert sie sich auf das Design von ethisch korrekten Kleidern aus farbenfrohen Stoffen, die sie u.a. aus Usbekistan oder Indien bezieht. Eines ist schöner als das andere und für mich ist Zazi Vintage nach dem Hype um die ukrainischen Vyshyvanka-Tuniken der nächste Kleider-Hit! Zum Onlineshop geht es hier.

(Fotos: Zazi Vintage)

Folge: