Type and press Enter.

Merry Man Repeller: das Gucci Lookalike Kleid

Selten höre ich von dem Mann an meiner Seite ein negatives Urteil über mein Aussehen oder meine Kleidung. Meinen neuen kurzen Haarschnitt findet er super. Meine Jeans in Größe 32 (Bundweite, Mädels! Nicht Konfektionsgröße!) findet er sexy. Meine Ugg-Boots-Fakes von Lidl für 20 Euro? Er sagt, die sind ein Knaller. Und meine Brüste nach der Schwangerschaft? Angeblich so wie vorher.

Bei diesem grünen Kleid aber kam er aus dem Schlafzimmer geschossen und fragte mich: “Was ist das für ein Kleid, das am Schrank hängt?” Ich so: “Wieso?” Er: “Das geht gar nicht.” Ich so: “Wuzzzz? Das wollte ich Weihnachten anziehen!” Der Schock saß tief, denn ich bin ja keine Teflonpfanne. So ein niederschmetterndes Urteil gleitet nicht an mir runter wie ein Spiegelei, zumal es um das erste Weihnachten geht, das wir als Familie feiern.

Dabei fand ich meinen Mustermix aus Blümchen und Leopard sowas von genial. Festlich, modisch… eine Hommage an den Gucci-Look und doch mein eigener Stil. Außerdem umspielen der A-Schnitt und die Rüschen das hartnäckige Stillfett an der Hüfte. Wieso ausgerechnet dieses Kleid so ein Man Repeller ist? Ich verstehe es nicht.

Kleid: H&M, Schuhe: Tabitha Simmons, Ohrringe: Isabel Marant, Teppich: Trendcarpet, Babyoutfit: Babybox by Winzig & Klein