Sonntagsbluse

Sonntagsbluse

Fotokurs Teil 1: Dank Jessie darf ich mit einer Olympus Pen herumspielen bzw. Flori dazu zwingen am Sonntagnachmittag Fotos von mir in meiner See by Chloé Bluse zu machen. Ein schwieriges Unterfangen!

Zum einen hat es heute wieder in Strömen geregnet, zum anderen war Flori verkatert und hat sich erst um 5 Uhr morgens mit einer Döner-Fahne vom feinsten neben mich ins Bett geworfen.

Außerdem ist eine weiße Bluse zickiger als Naomi Campbell. Im Spiegel sieht sie ok aus, auf den Bildern zeltartig, zerknittert und gar nicht hübsch. Die ersten Fotos waren so schlimm, dass ich unser Shooting nach fünf Minuten abbrechen wollte.

alexa-peng-see-by-chloe-final-3

Dann ein Glückstreffer, ausgerechnet auf dem dänischen Vintage-Sofa, das ich anfangs nicht mochte, weil Flori es auf der Straße gefunden hat. (Die Geschichte habe ich schon mal erzählt, oder?)

Aber diese Pose macht alles wett! Ich habe sie mir bei Garance Doré abgeschaut, die ich für Journelles interviewt habe. Überhaupt kann man sich eine Menge von ihr abschauen. Das Interview ist noch nicht abgetippt, aber so viel sei verraten: Mit 40 stellt sie sich nicht mehr dem Konkurrenzdruck oder schaut, was links oder rechts passiert.

Bluse: See by Chloé || Jeans: Victoria Beckham || Lippenstift: Catrice

Folge: