Studio Mar Sans, das neue Label von Ariane Stippa und Rainer Metz

Studio Mar Sans, das neue Label von Ariane Stippa und Rainer Metz

Mit Ariane Stippa zusammenzuarbeiten bedeutet für mich, dass ich mir jede Woche vornehme ihr einfach alle Klamotten und Accessoires nachzukaufen und mich in Zukunft genauso mühelos chic wie sie anzuziehen. Klappt natürlich nie. Ich schimmele weiterhin in meiner Jogginghose auf dem Sofa ein, während sie wie die fleischgewordene Inspiration für die neue Isabel-Marant-Kollektion aussieht. Aus diesem Stil-Leuchten muss man natürlich irgendetwas machen!

Vor kurzem hat sie zusammen mit ihrer reisebegeisterten Familie einen Trip nach Kalifornien unternommen, wo die Idee für ihre erste eigene Kollektion entstand.

Aus ihrer Liebe zu Los Angeles, neben Paris das Sehnsuchtsziel aller Kreativen, haben Ari und ihr Freund, der Stylist und Illustrator Rainer Metz, ein Label gegründet: Studio Mar Sans. In Zukunft wird es von der Marke nicht nur T-Shirts, sondern wie ich hörte u.a. auch Sweatshirts geben, die sich all den schönen Zielen auf der Welt widmen. Noch bis zum 30. Juli 2017 habt ihr die Chance die erste Mar-Sans-Kollektion zum Pre-Order-Preis zu erstehen und zwar hier.

Ich habe 1x das LA’mour-T-Shirt mit rotem Logo in größe XL bestellt und freue mich sehr darauf, dieses Teil nicht nur im Sommer-Urlaub zu tragen.

(Fotos: Studio Mar Sans)

Folge: