Weit draußen | Anzeige, enthält Affiliate Links

Weit draußen | Anzeige, enthält Affiliate Links

Sonntag ist unser Familientag. Jetzt sind wir zu viert und müssen schauen, wie wir bei unseren Ausflügen nach Brandenburg oder Sachsen-Anhalt allen Ansprüchen und Wünschen gerecht werden können. Ein Spaziergang am Wasser ist nie verkehrt, weder für uns, Baby Peng noch Familienneuzugang Isi.

Im Schloßpark Plaue waren wir im Sommer zum ersten Mal und haben uns damals sofort in die besondere Atmosphäre verliebt. Hier kann man in einem Hotel oder Hausboot (“Havel Chalet”) übernachten, Biergarten sitzen, Restaurant essen und findet darüberhinaus eine umwerfende Location für eine shabby Hochzeit mit Blick aufs Wasser, inklusive freilaufender Hühner und Schafe hinter dem Haus.

Im Winter ist hier wie überall in Brandenburg nicht viel los, dafür ist der umliegende Park und der Plauer Fontaneweg, zu dem u.a. das Schloß Plaue, die Havelbrücke und der Tontaubenschießstand gehören, umso schöner.

Wir liefen durch eine wie mit Puderzucker überzogene Winterlandschaft mit Blick auf die Havel und entdeckten gegenüber des Tontaubenschießstandes eine Badestelle, die wir im nächsten Sommer unbedingt austesten wollen.

Bei diesem Spaziergang habe ich zum ersten Mal meine neue Wide Leg Jeans ausgeführt, auch wenn das meiste davon unter meinem dicken Mantel versteckt blieb.  Darunter trage ich eine Skiunterhose aus Seide – das mein heißer Tipp in Sachen Zwiebellook, denn Seide ist der beste Schutz gegen Kälte. Die Rillen auf meiner Stirn stammen übrigens von der dicken Mütze 🙂

Parka: Samsoe & Samsoe, Mütze und Pullover: Acne Studios, Jeans: & Other Stories, Schuhe: Sorel, Schal: Sandra Liermann

Folge:
Teilen:
, , , , , , , ,
* Dieser Post enthält werbliche Inhalte aufgrund von Markennennung und Verlinkung. Werbliche Inhalte sind für das Gesetz alle Inhalte, die einen Markennamen enthalten. Links- und Markennennung erfolgen auf diesem Blog entsprechend der redaktionellen Themenauswahl oder werden aufgrund persönlicher Empfehlung genannt. Links, Empfehlungen und Produktempfehlungen sind ein kostenloser Service der Redaktion.