Wishlist: So würde ich heute gerne aussehen KW 44 | #Anzeige

Wishlist: So würde ich heute gerne aussehen KW 44 | #Anzeige

Skinny Jeans gehen mir, offen gestanden, auf den Zeiger. Ich mag das enge Tragefühl an den Beinen und am Bauch gar nicht mehr. Für mich ist es deshalb an der Zeit, nach neuen Hosen-Varianten zu schauen. Schließlich kann ich meine heißgeliebten Mom Jeans nicht 24/7 tragen, zumal ich bislang keinen Styling-Druchbruch in Sachen 7/8-Länge und geschlossenes Schuhwerk erreicht habe.

Nackte Fesseln („Flanking“) sind mir bei unter 10 Grad echt zu kalt, aber der harte Bruch mit meinen schwarzen Baumwollsocken funktioniert auch nicht. Das koreanische Label Le 17 Septembre hat ein paar Hosen in der Kollektion, die mir gut gefallen. Aber auch die werden im Onlineshop alle mit nackten Füßen, ja teilweise sogar Sandalen, präsentiert. Welcher Designer löst diesen Fall?

Overshirt: Isabel Marant Etoile, Hose: Le 17 Septembre, Schuhe: Golden Goose, Tasche: Staud

Folge:
Teilen:
, , , , , ,
* Dieser Post enthält werbliche Inhalte aufgrund von Markennennung und Verlinkung. Werbliche Inhalte sind für das Gesetz alle Inhalte, die einen Markennamen enthalten. Links- und Markennennung erfolgen auf diesem Blog entsprechend der redaktionellen Themenauswahl oder werden aufgrund persönlicher Empfehlung genannt. Links, Empfehlungen und Produktempfehlungen sind ein kostenloser Service der Redaktion.

Schreibe einen Kommentar