Der Strauß des Monats: Gelbe Rosen, Löwenmäulchen & Astern | Anzeige, enthält Affiliate Links

Der Strauß des Monats: Gelbe Rosen, Löwenmäulchen & Astern | Anzeige, enthält Affiliate Links

Gelbe Rosen stehen nun wirklich nicht auf meiner Favoriten-Liste. Ich denke dabei immer an die Wahlstände von der SPD. Aber in Kombination mit roséfarbene Löwenmäulchen, weißen Freesien und lilafarbenen Astern sowie ein paar Stielen Blattgrün wirken gelbe Rosen gar nicht mehr so spießig.


So überrascht mich mein Blumen-Abo jeden Monat mit einer neuen Kreation, die ich gerne ein bisschen abwandle. Ich liebe es total, die Blumen auf mehrere Vasen oder Gläser zu verteilen, statt klassisch nur einen großen Strauß auf den Tisch zu stellen.

Dabei wende ich das Know-how an, das ich damals beim Flowerwork-Shop im Thyme Hotel gelernt habe. Jedes Bouquet braucht eine “Leading Lady”, d.h. eine besonders schöne Blüte und die Blätter von den Stielen sowie alle Mini-Zweige müssen ab, da sie sonst im Wasser faulen. Aus dem “Müll” ergeben sich von ganz allein mehrere kleine Sträuße, die lange halten.

Mehr Details zu den hier gezeigten Möbelstücken erfahrt ihr in der COUCH Homestory Teil 1 & Teil 2.

Folge: