Ein Sommernachtstraum | Anzeige, enthält Affiliate Links

Ein Sommernachtstraum | Anzeige, enthält Affiliate Links

Gestern war ich in Berlin und habe wie immer einen Abstecher bei Orlando Berlin (Münzstrasse 2, Mitte) gemacht. Bei dieser Gelegenheit habe ich ein paar Klamotten von Lieblingslabels wie Baum und Pferdgarten und Essentiel Antwerp anprobiert und das Ergebnis in meinen Stories gepostet. Ich bekomme immer noch so viele Nachrichten dazu, dass ich euch die Details gerne hier nochmal zeigen möchte!

Orlando Berlin hat keinen Onlineshop, aber ihr könnt meine Freundin Stefanie anrufen (Tel. 030| 2888 6280) und sie schickt euch die Klamotten in eurer Größe per Post zu. Falls sie nicht schon ausverkauft sind, denn das geht bei Orlando immer schnell.

Für mich sind diese Anproben bei im Laden ein Highlight, das kein Onlineshop vermitteln kann. Dieses Gefühl aus der Umkleidekabine zu kommen, vor den Spiegel zu treten und alle im Laden rufen: „WOW!“ – das macht einfach nur Spaß und erinnert daran, dass Mode doch nicht nur ein schnelles Mittel ist, um unsere Konsumsucht zu befriedigen, sondern uns dabei hilft, unsere Individualität auszudrücken. Ich bin ja weg vom Hardcore-Kaufrausch, aber das hat echt mal wieder richtig Spaß gemacht! Also, wenn ihr in Berlin seid: Geht zu Orlando. Ich bin in der Umkleide 🙂

Bluse und Shorts: Zara, Leo-Kleid: Baum und Pferdgarten, Snake-Kleid, Streifen-Pullover: Essentiel Antwerp, Karo-Hose: Essentiel Antwerp, rotes Overshirt: Essentiel Antwerp, Sneakers: Golden Goose, Clutch: See by Chloé (alles über Orlando erhältlich)

Online findet ihr ein paar Produkte hier:

Kleid auf dem Header-Foto: Essentiel Antwerp, Sandalen: K. Jacques

[Unbezahlte Werbung]
Folge:
Teilen:
, , , , , ,
* Dieser Post enthält werbliche Inhalte aufgrund von Markennennung und Verlinkung. Werbliche Inhalte sind für das Gesetz alle Inhalte, die einen Markennamen enthalten. Links- und Markennennung erfolgen auf diesem Blog entsprechend der redaktionellen Themenauswahl oder werden aufgrund persönlicher Empfehlung genannt. Links, Empfehlungen und Produktempfehlungen sind ein kostenloser Service der Redaktion.