Support für kleine Labels: 5 Indie-Beauty-Produkte, die ich richtig gut finde | Werbung

Support für kleine Labels: 5 Indie-Beauty-Produkte, die ich richtig gut finde | Werbung

Ich bekomme jeden Monat Beauty-Produkte, sowohl von großen als auch kleinen Marken, zum Testen geschickt. Warum mich diese Auswahl überzeugt hat? Das steht hier!

1. Gesichtscreme von Naturmädchen: Naturkosmetik mit Hightech-Appeal – diese cleane Gesichtscreme für sensible Haut ist vegan, tierversuchsfrei und riecht nicht nur sommerlich-frisch nach Orange, sondern enthält einen pflanzlichen Blaulicht-Filter (HEV) aus Marigold (Ringelblume).

2. No. 802 aus der Pariser Manufaktur Bon Parfumeur duftet nach Lotus, Bambus und meinen Lieblingsblumen, den Pfingstrosen. Was will man im Frühling mehr? Aktuell liegt der Onlineshop auf Eis, wer jetzt aber trotzdem bestellt, der sollte wissen: 20% des Umsatzes spendet das Unternehmen an die medizinischen Covid-19 Helfer.

3. Qiqu ist meine neue Allzweckwaffe im Badezimmerschrank – das SOS-Repair-Gel enthält den natürlichen Wundheiler Chitosan (wird aus der Schale von Grönlandgarnelen gewonnen), lindert Juckreiz, raue Stellen und Entzündungen (ja, auch Pickel) und kann sogar auf kleine Risse, Hautabschürfungen oder Insektenstiche aufgetragen werden. Ein Muss, nicht nur für den Sommer am See, sondern auch Ausflüge und Radtouren.

4. Nagellack 01 von Gitti: Die innovative Nagellackformel basiert zu 55 % auf Wasser, ist vegan, tierversuchsfrei und geruchsneutral. Die meisten herkömmlichen Nagellacke stehen ja leider im Verdacht krebserregende Stoffe zu enthalten, die sich u.a. negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken. Nein, danke! Tipps zum Auftragen: Jeweils zwei dünne Schichten Base & Top Coat und farbigen Lack auftragen und danach die Hände am besten ein paar Stunden nicht mit Wasser in Berührung bringen. Das gilt aber nur für warmes Wasser.

5. Festes Shampoo von Lovis München: Erst war ich skeptisch, denn ich hatte vor Kurzem eine Haarseife im Gebrauch, die gar nicht funktioniert hat. Das milde Shampoo von Lovis wirkt ganz anders: Es schäumt reichlich, reinigt gründlich und sorgt dafür, dass sich meine glatten Haare sanft wellen, wenn sie wieder trocken sind. Genial für Reisen und um in Zukunft mehr Plastik zu sparen. Übrigens handgemacht!

Transparenz: Bei allen hier gezeigten Produkten handelt es sich um Pressemuster, die mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt wurden.

Folgen:
Teilen:
, , , , , ,
*Dieser Post enthält werbliche Inhalte aufgrund von Markennennung und Verlinkung. Werbliche Inhalte sind für das Gesetz alle Inhalte, die einen Markennamen enthalten. Links- und Markennennung erfolgen auf diesem Blog entsprechend der redaktionellen Themenauswahl oder werden aufgrund persönlicher Empfehlung genannt. Links, Empfehlungen und Produktempfehlungen sind ein kostenloser Service der Redaktion.

Schreibe einen Kommentar