Wishlist: So würde ich heute gerne aussehen KW 13 | Anzeige, enthält Affiliate Links

Wishlist: So würde ich heute gerne aussehen KW 13 | Anzeige, enthält Affiliate Links

Wenn ich eins hätte, dann würde mein Styling-Motto zur Zeit “Playful & cozy” lauten. Im Moment fühle ich mich in weiten Hosen, bequemen Schuhen und mit ein paar Muschel-Accessoires als Highlight besonders wohl. Das Mickey-Mouse-Shirt sorgt bei Baby Peng für glänzende Augen und ich staune jeden Tag, was mein Kind sich schon alles merken und sagen kann.Die Vans sind in meinem Kleiderschrank ein Klassiker, denn ich besitze von der Marke gefühlt 81 Paar Schuhe und liebe jedes Einzelne davon: Die flachen Vans mit dem Leo-Print, die schwarzen Hi-Tops mit Pocahontas-Fransen, die Slip-ons mit Karomuster…

Neben einem Cardigan in der Trend-Farbe Pistazie und einer Ultra Bright Jeans, steht außerdem das Label Wald Berlin im Frühjahr auf meiner Wunschliste. Die beiden Gründerinnen, Dana und Joyce, kenne ich noch aus den Zeiten, in denen sie in der Alten Schönhauser Allee in Mitte die gleichnamige Boutique betrieben, in der es damals alle heißen Scandi-Labels zu kaufen gab. Was für eine Erfolgsgeschichte, denn die Schmuck-Entwürfe von Wald Berlin zählen nun zu dem ausgewählten Sortiment von Net-a-porter.com.

Übrigens gibt es auf den “Seasonal Edit” von NAP aktuell 15% Rabatt. Einfach beim Bezahlen den Rabatt-Code “Netaporter15” angeben. Der Discount gilt dann auch für diese hübsche Kette!

Cardigan: Arket, Shirt mit langen Ärmeln und Disney-Motiv: H&M, weite Jeans: H&M, Kette: Wald Berlin, Schuhe: Vans

Folge:
Teilen:
, , , , , ,
* Dieser Post enthält werbliche Inhalte aufgrund von Markennennung und Verlinkung. Werbliche Inhalte sind für das Gesetz alle Inhalte, die einen Markennamen enthalten. Links- und Markennennung erfolgen auf diesem Blog entsprechend der redaktionellen Themenauswahl oder werden aufgrund persönlicher Empfehlung genannt. Links, Empfehlungen und Produktempfehlungen sind ein kostenloser Service der Redaktion.