April First Muse by Sandra Semburg – der Blazer-Look | Anzeige

April First Muse by Sandra Semburg – der Blazer-Look | Anzeige

Ich mag Blazer, aber trage sie leider viel zu selten. Liegt es an den fehlenden Anlässen? In Wusterwitz vielleicht schon, auf der anderen Seite wird der Stil der Pariserinnen deswegen so gefeiert, weil sie klassische Kleidungsstücke wie den Blazer lässig mit ihrem Alltagslook verbinden und die formschöne Jacke eben nicht nur bei Businessmeetings tragen. Nach dem Lockdown und zehn Wochen im Homeoffice spüre ich große Lust einen Blazer zu tragen. Jeans, Shorts, Jogginghose, Leggings, Midi- oder Maxirock – eigentlich passt alles dazu. Ohne BH funktioniert für mich nur zuhause, die weiße Jeans mag ich, weil sie die perfekte Länge für den Sommer hat.

Blazer: Les Coyotes de Paris, Jeans: Agolde – beides über April First

Fotos: Sandra Semburg

[Transparenz: Kooperation auf Freundschaftsbasis ohne Honorar, Tauschhandel oder Gutschein]
Folgen:
Teilen:
, , , , , ,
*Dieser Post enthält werbliche Inhalte aufgrund von Markennennung und Verlinkung. Werbliche Inhalte sind für das Gesetz alle Inhalte, die einen Markennamen enthalten. Links- und Markennennung erfolgen auf diesem Blog entsprechend der redaktionellen Themenauswahl, im Rahmen einer Kooperation oder werden aufgrund persönlicher Empfehlung genannt. Links, Empfehlungen und Produktempfehlungen sind ein kostenloser Service der Redaktion.

Schreibe einen Kommentar