Wishlist für ein actionsreiches Wochenende in Köln

Wishlist für ein actionsreiches Wochenende in Köln

WERBUNG | Unsere Herbstferien haben wir mit der Familie in Köln verbracht. Mein Outfit musste dementsprechend bequem und funktional sein, außerdem brauche ich unterwegs immer einen großen Rucksack für Snacks, Wechselklamotten und Getränken.

Wir haben jeden Tag etwas unternommen: Es gab viele Spaziergänge, wir waren auf dem Spielplatz, sind zum Drachenfest im Seepark Zülpich (wunderschön!) und in die Kletterhalle in Dellbrück gefahren. Außerdem waren wir im Kino in Leverkusen und haben anschließend noch einen Spaziergang durch den Neuland-Park gemacht, weil die Sonne abends noch so schön geschienen hat. Wir nehmen einfach jeden Höhepunkt mit, der sich uns anbietet. Es sind wirklich die kleinen Dinge, die jetzt viel Kraft schenken: ein Lachen, ein Kuss, eine Umarmung, ein witziger Kommentar. Statt chicer Tasche ergänze ich so einen entspannten Look gerne mit einer Schippe Bling Bling, also auffälligem Schmuck. Die Teddyjacke habe ich bei Arket in der Ehrenstraße in Köln gekauft und freue mich jeden Tag darüber.

Na, ist auch was für euch dabei? Die Sorel Boots kann ich wärmstens empfehlen: Für kaltes, nasses Wetter gibt es meiner Meinung nach keine besseren Schuhe. Die Eichhörnchen sammeln wie verrückt Nüsse – das bedeutet, der Winter wird lang und kalt. Ich decke mich also schon mal mit den richtigen Schuhen für Schnee und Eis ein…

Jacke: Arket, Ohrringe: Margova, Sweatpants: Arket, Rucksack: Sandqvist, Schuhe: Sorel

Folgen:
Teilen:
, , , ,
* Dieser Post enthält werbliche Inhalte aufgrund von Markennennung und Verlinkung. Werbliche Inhalte sind für das Gesetz alle Inhalte, die einen Markennamen enthalten. Links- und Markennennung erfolgen auf diesem Blog entsprechend der redaktionellen Themenauswahl, im Rahmen bezahlter Kooperationen oder sie werden aufgrund persönlicher Empfehlung genannt. Links, Empfehlungen und Produktempfehlungen sind ein kostenloser Service der Redaktion.

Schreibe einen Kommentar