Fellsandalen und Zopfstrick in Camel für Italienerin in mir

Fellsandalen und Zopfstrick in Camel für Italienerin in mir

WERBUNG | Ich habe wahrlich genug Klamotten. Aber bei Zopfstrickpullover werde ich schwach. Was gerade noch gefehlt hat: ein Modell in Camel. Ich habe es im Schaufenster von Max Mara in Köln gesehen und war – zack – verliebt. Allerdings dachte ich, dass es sich dabei um einen Pullover aus der unbezahlbaren Hauptlinie des Labels handelt. Man denke nur an die Preiskategorie Teddy Mäntel, uff. Dieser Pulli ist jedoch aus der jungen Linie Max Mara Weekend, die jede Menge schöne Strickteile in dieser Saison bietet und gerade noch in meinem Budget liegt. In Kombination mit einer Bundfaltenhose fühle ich mich wie eine Mailänderin.

1. Schlüsselanhänger: „Take it easy“ von Von Rike, 2. Pullover: Max Mara Weekend, 3. Wirkstofföle: Master Elixir von The Glow, 4. Sandalen: „Paseo“ von Louis Vuitton, 5. Armband: „Sunray“ von Maren Jewellery, 6. Hose: „Boy“ von Aylin Koenig, 7. Spitzen-BH: Closey

Folgen:
Teilen:
, , , , , , ,
* Dieser Post enthält werbliche Inhalte aufgrund von Markennennung und Verlinkung. Werbliche Inhalte sind für das Gesetz alle Inhalte, die einen Markennamen enthalten. Links- und Markennennung erfolgen auf diesem Blog entsprechend der redaktionellen Themenauswahl, im Rahmen bezahlter Kooperationen oder sie werden aufgrund persönlicher Empfehlung genannt. Links, Empfehlungen und Produktempfehlungen sind ein kostenloser Service der Redaktion.

Schreibe einen Kommentar