Herbst-Feelings und Hoffnungen auf einen Indian Summer

Herbst-Feelings und Hoffnungen auf einen Indian Summer

WERBUNG | Letztes Jahr im Oktober habe ich mir in Dänemark einen grünen Steppmantel gekauft, der perfekt für den windigen Herbstbeginn war. Ich weiß nicht, warum ich ihn verkauft habe. Was für ein Fehler!

Denn eine wetterfeste Jacke brauche ich jeden Morgen, wenn ich meine Tochter zur Kita bringe. Oder abends mit ihr und Flori nach eine Runde um den See laufe. Oder, wenn wir abends auf der Terrasse sitzen, Seeluft tanken und die Fledermäuse über unsere Köpfe flattern.

Beim aktuellen Steppjacken-Trend habe ich nicht lange gefackelt, sondern gleich meinen Favoriten von & Other Stories bestellt. Zu diesem Zeitpunkt war es noch richtig heiß und auch jetzt hoffe ich noch auf so einen richtig schönen Indian Summer mit bunten Blättern und milden Temperaturen.

Das Jäckchen wartet so lange auf mich im Schrank.

Steppjacke: & Other Stories, Pullover: Oui, Kette: Mosou, Jeans: Agolde, Stiefel: Celine, Tasche: Celine, Sonnenbrille: Celine

Folgen:
Teilen:
, , , , ,
* Dieser Post enthält werbliche Inhalte aufgrund von Markennennung und Verlinkung. Werbliche Inhalte sind für das Gesetz alle Inhalte, die einen Markennamen enthalten. Links- und Markennennung erfolgen auf diesem Blog entsprechend der redaktionellen Themenauswahl, im Rahmen bezahlter Kooperationen oder sie werden aufgrund persönlicher Empfehlung genannt. Links, Empfehlungen und Produktempfehlungen sind ein kostenloser Service der Redaktion.

Schreibe einen Kommentar