Interior-Update aus der Villa Peng

Interior-Update aus der Villa Peng

WERBUNG | Auf dem Instagram-Kanal Villa Peng habe ich in den letzten Monaten wenig gepostet. Der Run auf Häuser, der Hype um Renovierungen und die zahlreichen Interior-Challenges – das war mir persönlich zu viel.

Ich habe mich bewusst aus diesem Wettbewerb rausgehalten. Viele hoffen von einem Hersteller bei der Einrichtung ihres Hauses unterstützt zu werden und z.B. eine neue Küche oder Gartenmöbel geschenkt zu bekommen – für mich wäre das aus steuerrechtlichen Gründen nicht möglich. Außerdem ist unser Haus nicht ständig photo ready und auch unsere Projekte wie die Renovierung des Kellers gehen eher schleppend voran. Also habe ich nichts gepostet.

Trotzdem gibt es hier und da ein paar Veränderungen und von denen berichte ich euch heute. Immerhin sind wir jetzt das fünfte Jahr in diesem Haus und sehen, wo etwas für unseren Alltag als Familie fehlt. Das schwebende Wandregal aus Eichenholz von Holzliebling über Etsy macht sich gut in der Küche, ein paar Bilder sind neu und die Sofas stehen auch anders. Im Herbst wollen wir die Wände streichen und auch der Lack an den Türen braucht bald ein Make-over. Ein Highlight für mich sind die Heizkörperverkleidungen, hinter denen wir endlich die Standard-Heizkörper verstecken können. Sie wurden von der Lebenshilfe Brandenburg für uns angefertig. Nach und nach möchte ich das ganze Haus damit ausstatten.

Hier ein paar Details zu den Möbeln:

Küche: Ikea mit Veddinge-Fronten, Griffe: Superfront, Wandregal: Holzliebling, Bilder: Juniqe, Kelim-Teppich: Trendcarpet, Sofa: Mycs, Kissenhüllen: Westwing und The Weavery, Runder Spiegel: Maisons du Monde, Esstisch: Vintage, Stühle: J80 Chair in Natur geölt von FDB Mobler, Lampe: PH5 Lampe von Louis Poulsen, Rosa Regal: Johanenlies

Ihr wollt noch mehr Details? Schreibt mir gerne in den Kommentaren, was euch interessiert!

Folgen:
Teilen:
* Dieser Post enthält werbliche Inhalte aufgrund von Markennennung und Verlinkung. Werbliche Inhalte sind für das Gesetz alle Inhalte, die einen Markennamen enthalten. Links- und Markennennung erfolgen auf diesem Blog entsprechend der redaktionellen Themenauswahl, im Rahmen bezahlter Kooperationen oder sie werden aufgrund persönlicher Empfehlung genannt. Links, Empfehlungen und Produktempfehlungen sind ein kostenloser Service der Redaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.