Eine Hommage an die Natur & starke Frauen: Handmade Schmuck von Tyla Lato

Eine Hommage an die Natur & starke Frauen: Handmade Schmuck von Tyla Lato [WERBUNG] Die Natur war für mich schon immer die beste Designerin. Das Hamburger Schmucklabel Tyla Lato Jewellery lässt sich bei seinen Entwürfen ebenfalls von organischen Formen inspirieren.

Etwa den Samen von Eschen, Blüten oder Perlen. Hinter dem kleinen Unternehmen stehen die bekannte Künstlerin und Goldschmiedin Małgosia Kalińska und ihre Tochter Anastazja Hüer.

Unter dem Motto „There is no other piece like yours“ kreieren Mutter und Tochter Schmuckstücke, die unverwechselbar schön sind. Ich mag die Leichtigkeit der Ketten und den warmen Goldton von 24 Karat, weil er meiner Haut schmeichelt.

Auf dem Foto seht ihr Teile aus der Ra, Jesion und Frida Kollektion. Letztere ist eine florale Hommage an die Malerin und Feministin Frida Kahlo.
Heißer Tipp in Sachen Weihnachtsgeschenke ist also ein Besuch im
Tyla Lato & Kleine Wildnis CONCEPT STORE | Weidenstieg 16 | 20357 Hamburg.

Folgen:
Teilen:
, , ,
* Dieser Post enthält werbliche Inhalte aufgrund von Markennennung und Verlinkung. Werbliche Inhalte sind für das Gesetz alle Inhalte, die einen Markennamen enthalten. Links- und Markennennung erfolgen auf diesem Blog entsprechend der redaktionellen Themenauswahl, im Rahmen bezahlter Kooperationen oder sie werden aufgrund persönlicher Empfehlung genannt. Links, Empfehlungen und Produktempfehlungen sind ein kostenloser Service der Redaktion.

Schreibe einen Kommentar