Baby, it’s cold outside: Muckelige Lieblinge für Winterwetter

Baby, it’s cold outside: Muckelige Lieblinge für Winterwetter

WERBUNG | Auch wenn aktuell kein Schnee in Sicht ist: Diese Auswahl an Winterklamotten bringt mich seit drei Jahren durch die kalte Jahreszeit. Und damit meine ich Winterwetter: Regen, Kälte, usseliges Gefühl.

Den einzigen kleinen Joke, den ich mir hier erlaube, ist die Gucci-Tasche. Im wahren Leben schleppe ich jeden Tag meinen speckigen Rucksack durch die Gegend. Die Mütze aus Alpaka- und Merinowolle besitze ich dagegen tatsächlich und zwar in mehreren Farben (Braun und Rot), weil ich sie so liebe. Warum? Weil sie weder rutscht, noch juckt!

Große Liebe gilt auch für den Samsoe & Samsoe Parka, den ich die dritte Saison trage. Die Länge fast bis zum Knöchel ist perfekt: Darin ist mir wirklich NIEMALS kalt!

Mantel: Samsoe & Samsoe, Sweatshirt: Rotate Sunday, Sweatspants: Rotate Sunday, Tasche: Gucci, Beanie: Arket, Boots: Sorel, Kleiner Ohrring mit Vogel: Marlene Juhl Jørgensen

Folgen:
Teilen:
, , , , , , , , , ,
* Dieser Post enthält werbliche Inhalte aufgrund von Markennennung und Verlinkung. Werbliche Inhalte sind für das Gesetz alle Inhalte, die einen Markennamen enthalten. Links- und Markennennung erfolgen auf diesem Blog entsprechend der redaktionellen Themenauswahl, im Rahmen bezahlter Kooperationen oder sie werden aufgrund persönlicher Empfehlung genannt. Links, Empfehlungen und Produktempfehlungen sind ein kostenloser Service der Redaktion.

Schreibe einen Kommentar